Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




In Aerzen hat es schon angefangen

Deutscher Wetterdienst warnt vor "schwerem Gewitter" der Stufe 3 von 4

Mittwoch 28. August 2019 - Hameln / Aerzen / Emmerthal (wbn). Nachdem gerade eine Gewitterwarnung in großen Teilen des Weserberglands ergebnislos verstrichen ist erneuert der Deutsche Wetterdienst soeben seine Gewitterwarnung für den Landkreis Hameln-Pyrmont. Diesmal eine Warnung vor „schwerem Gewitter“!

Aus Aerzen meldet gerade eine Leserin: „Hier geht die Welt unter“. Es ist nunmehr auch verstärkt Donner zu hören. Gewitterwarnung für Kreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Mittwoch, 28.08.2019 15:40 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 28.08.2019 17:00 Uhr

 

Fortsetzung von Seite 1

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                  Mittwoch, 28.08.2019 15:40 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von schweren Gewittern (Stufe 3 von 4).

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:

Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen.  Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich.

Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten.

Schließen Sie alle Fenster und Türen!

Sichern Sie Gegenstände im Freien!

Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen!

Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub