Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Ärzte müssen Coronavirus-Verdacht dem Gesundheitsamt melden

Gesundheitsministerin Reimann: Wir bereiten uns auf eine mögliche Ausbreitung auch in Niedersachsen vor

Dienstag 28. Januar 2020 - Hannover (wbn). Niedersachsen bereitet sich jetzt auf das Corona-Virus vor. Das Virus aus China ist nachweislich in Deutschland angekommen.

Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann hat heute über den Stand der Vorbereitungen mit Blick auf das Coronavirus informiert.

Weiterlesen...

 

Die Landtags-FDP sieht keine Handlungsnotwendigkeit

Weils 130-km/h-Forderung bezeichnet Bode als Symbolik, die keine Probleme löse

Dienstag 28. Januar 2020 - Hannover (wbn). Die heute von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) erhobene Forderung nach einem Tempolimit von 130 km/h wird von der FDP-Fraktion im Landtag abgelehnt.

Deren verkehrspolitischer Sprecher Jörg Bode sieht in Weils Forderung lediglich Symbolik. Sie löse keine Probleme.

Weiterlesen...

 

Polizei sucht Zeugen

Auf der Bundesstraße1 zusammengestoßen - beide wollen an der Ampel Grün gesehen haben

Dienstag 28. Januar 2020 - Hameln (wbn). Beide Autofahrer wollen an der Ampel auf ihrer Seite Grün gesehen haben und sind auf der Bundesstraße 1 Kreuzung Wangelister Straße zusammengestoßen.

Doch kann das nach Auffassung der Polizei eigentlich nicht sein, denn die Ampel habe einwandfrei funktioniert.

Weiterlesen...

 

Stufe 2 von 4 befürchtet

Amtliche Warnung vor Sturmböen im Weserbergland und in Südniedersachsen

Montag 27. Januar 2020 - Hameln / Holzminden / Hildesheim (wbn). Amtliche Warnung vor Sturmböen für den Kreis Hameln-Pyrmont, das Weserbergland und für Südniedersachsen

gültig von:          Dienstag, 28.01.2020 10:00 Uhr

voraussichtlich bis: Dienstag, 28.01.2020 18:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Repräsentanz in Tokyo

Niedersachsen wird dauerhaft in Japan vertreten sein

Montag 27. Januar 2020 - Hannover / Tokyo (wbn). Jetzt ist Niedersachsen auch in Japan dauerhaft präsent.

Ab April 2020 wird das Land Niedersachsen auch in Japan mit einer eigenen Repräsentanz vertreten sein. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann heute in Hannover bekanntgegeben.

Weiterlesen...

 

Nicht mehr verkehrssicher

Weitere Kastanie muss in Hameln weichen: 164er-Ring teilweise gesperrt

Montag 27. Januar 2020 - Hameln (wbn). Und wieder muss eine alte Kastanie in Hameln weichen. Es geht offenbar nicht anders.

Am Mittwoch und Donnerstag, 29. und 30. Januar, ist der 164er Ring in Richtung Mertensplatz zwischen Scharnhorststraße und Steigerturm gesperrt. In der Nähe der Einmündung Scharnhorststraße wird eine 13 Meter hohe Kastanie gefällt, die nicht mehr verkehrssicher ist.

Weiterlesen...

 

Polizei warnt vor Gebrauch der Medikamente

Arztkoffer aus dem abgestellten Fahrzeug einer Ärztin in Kemnade geklaut

Montag 27. Januar 2020 - Kemnade / Bodenwerder (wbn). Wie fies ist das denn? Unbekannte Täter haben einen Arztkoffer aus einem Pkw auf einem Privatgrundstück in Kemnade entwendet.

Die Polizei warnt jetzt vor den Gebrauch der Medikamente, die in dem Arztkoffer enthalten sind. Nach Angaben der Ärztin können diese lebensgefährlich sein.

Weiterlesen...

 

Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Polizei informiert

Zwei Kinder aus einer Rintelner Jugendeinrichtung heute Abend in Hameln aufgegriffen

Sonntag 26. Januar 2020 - Hameln / Rinteln (wbn). Sie hielten sich in der Rattenfängerstadt auf und waren als vermisst gemeldet worden: Zwei Kinder aus Rinteln.

Die Hamelner Polizei hat heute Abend zwei Kinder aufgegriffen, die aus einer Jugendeinrichtung in Rinteln „abgängig“ waren. Ein Zeuge habe in Hameln der Polizei einen entsprechenden Hinweis gegeben, teilte das Polizeikommissariat Rinteln mit.

Weiterlesen...

 

Arbeitskampf seit nunmehr vierzehn Wochen

Heute Abend: Erneute Arbeitsniederlegung in der Gilde-Brauerei Hannover

Sonntag 26. Januar 2020 - Hannover (wbn). Bei der Gilde-Brauerei gärt es weiter. In ihrem nun schon seit 14 Wochen andauernden Kampf für "faire Arbeitsbedingungen" stellen sich die Beschäftigten bei Hannovers Traditionsbrauerei auf eine weitere Streikwoche ein.

Nach dem 97-stündigen Streik in der vergangenen Woche ruft die Gewerkschaft NGG die Beschäftigen aller vier Gilde-Betriebe ab dem heutigen Sonntagabend erneut zur Arbeitsniederlegung auf.

Weiterlesen...

 

Ab sofort bei amazon.de

"Der Gläserne Dolch" - jetzt hat Erfolgsautor Günter von Lonski wieder zugestochen!

Von Ralph Lorenz

Sonntag 26. Januar 2020 - Hameln (wbn). Dieser Roman ist aus dem Weserbergland gegriffen. Und nicht aus der Luft. Es ist der erste stimmungsvolle Historien-Roman des bekannten niedersächsischen Krimi-Autors Günter von Lonski: „Der gläserne Dolch“ ist ab jetzt bei amazon.de erhältlich.

Und irgendwie geht es auch hier ziemlich kriminell zu. Jost Bicker, der kleine Ziegenhirte aus der Gegend von Hessisch Oldendorf, flieht im Dreißigjährigen Krieg vor den marodierenden Söldnern. Seine erste große Liebe, das Mädchen Stina, wird von einem dieser herumlungernden Kerlen vergewaltigt. Doch Jost nimmt tödliche Rache in der Weser. Würzburg, Augsburg, Innsbruck, Bozen. Der Strom der anschaulichen Erzählung mäandert durch das mittelalterliche Europa, streift Venedig und die Glasinsel Murano. Dort nimmt die Erzählung erst richtig Fahrt auf.

Weiterlesen...

 

Polizei weiß noch nicht welcher der drei Passat-Insassen am Steuer saß - niemand war angeschnallt

Heute Nacht: Junger Mann (23) aus Beverungen stirbt bei Unfall am Bahntunnel der B64

Sonntag 26. Januar 2020 - Beverungen / Höxter (wbn). Brutaler Aufprall an einer Tunnelmauer. Heute Nacht ist ein 23 Jahre alter Mann aus Beverungen bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße  64 bei Höxter-Ottbergen tödlich verunglückt.

Er war einer von drei Insassen eines VW Passat, der gegen 2.40 Uhr von Godelheim in Richtung Ottbergen unterwegs war. Wer am Steuer saß, hat sich für die Polizei vor Ort noch nicht einwandfrei klären lassen. Die drei Insassen waren nicht angeschnallt.

(Zum Bild: Der Unfall-Passat steht noch im Bahntunnel der B64. Dieser Streckenabschnitt der Bundesstraße blieb heute Nacht für drei Stunden gesperrt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Start des Crowdfunding für Edmonton

Hamelner Triathlet Marc Sheppard träumt von Triathlon-WM in Kanada

Samstag 25. Januar 2020 - Hameln (wbn). Der 33  Jahre alte Marc Sheppard, der für seinen Heimatverein ESV Eintracht Hameln startet, träumt von der großen Triathlon Weltmeisterschaft im kanadischen Edmonton.

Diese findet vom 17. bis  23.8.2020 statt. Nach den Teilnahmen bei den Europameisterschaften in Düsseldorf, Glasgow (SCO) und Kazan (RUS) und der ersten Weltmeisterschafts-Teilnahme in Lausanne (SUI), sammelt Sheppard nun für seinen großen Traum von der WM in Kanada. Er startet ab Montag 10 Uhr auf der Crowdfunding-Plattform von Fairplaid seine Aktion. Diese ist unter dem folgenden Link zu erreichen: https://www.toyota-crowd.de/triathlonwm . Die Möglichkeiten sich sportlich bei einem solchen Event zu zeigen und anzutreten, sind einmalig.

(Zum Bild: Triathlet Marc Sheppard will mit seinem Crowdfunding die erste Hürde auf dem Weg nach Edmonton nehmen. Foto: Sheppard)

Weiterlesen...

 

Vor 20 Jahren hatte es auf einem Acker am malerischen Ith-Kopf angefangen

Camping ist nicht nur "Sommersache" - Coppenbrügger Campingclub Weserbergland in der "Plattenkiste"

Freitag 24. Januar 2020 – Coppenbrügge / Hannover (wbn). Die Gäste aus Coppenbrügge hatten eine volle Kiste guter Erinnerungen und Vereinsnachrichten für die Plattenkiste mitgebracht. Denn viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen.

Am heutigen 24. Januar zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Angelika Meyer, Wolfgang Koop und Thomas Rudolf mit Moderator Michael Thürnau über die Arbeit des Campingclubs Weserbergland. Thomas Rudolf ist Leiter des Campingclubs. Er verbringt viel Zeit auf dem Platz, auch am Wochenende. Für ihn ist Camping keine Sommersache, das könne man über das ganze Jahr machen. Der Campingplatz wurde vor gut 20 Jahren auf einem Acker von den Vereinsmitgliedern gebaut. Ein ordentlicher, sauberer und günstiger Campingplatz - eben der Durchschnitt, erzählt Thomas Rudolf. Ein Freibad ist direkt "vor der Tür", auf dem Platz selber gibt es gute Sanitäreinrichtungen und ein Vereinsheim, das am Wochenende für die Mitglieder öffnet.

(Zum Bild: Von links, Michael Thürnau mit den Coppenbrügger Gästen Angelika Meyer, Wolfgang Koop und Thomas Rudolf im NDR-Studio Hannover. Foto: NDR)

Weiterlesen...

 
Justizministerium bestätigt auf NDR-Anfrage hohe Belegungsquoten
Niedersachsens Gefängnisse sind fast voll - aber: „Niemand muss vor der Tür auf seine Inhaftierung warten“

Freitag 24. Januar 2020 – Hannover (wbn). In den niedersächsischen Gefängnissen wird der Platz knapp. Das hat das Justizministerium auf Anfrage des NDR bestätigt.
Demnach liegen die Belegungsquoten in einzelnen Gefängnissen in der Strafhaft bei mehr als 99 Prozent. Das Ministerium selbst spricht von einer „durchaus angespannten“ Lage.

Weiterlesen...

 

Jeweils in die Waden gebissen

Dobermann-Hündin reißt sich los und greift vier Menschen an

Donnerstag 23. Januar 2020 - Hannover (wbn). Eine Dobermann-Hündin ist gestern außer Kontrolle geraten und hat vier Menschen verletzt.

Zunächst attackierte die eineinhalbjährige Hündin zwei Joggerinnen (55, 57) und ging dann auf zwei Spaziergänger los.

Weiterlesen...

 

Drei Polizeitaucher aus Bochum im Einsatz

Leichenspürhund "Gustav" schlägt an einer Abbruchstelle am Oberlübber Bergsee an

Donnerstag 23. Januar 2020 - Hille (wbn). Leichenspürhund „Gustav“ hat heute Mittag die Oberfläche des Bergsees bei Oberlübbe abgesucht.

Er sollte die Spur des 74-Jährigen aus Hille aufnehmen, der seit mehr als einer Woche vermisst wird und dessen Wanderschuh auf dem Wasser treibend entdeckt worden war. Die Suche musste jedoch mit Einbruch der Dunkelheit ohne ein Ergebnis abgebrochen werden. An einer 25 Meter hohen Abbruchkante über dem Wasser hatte der Hund angeschlagen.

Weiterlesen...

 

Heute Vormittag in Hannover

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall eines Linienbusses

Donnerstag 23. Januar 2020 - Hannover (wbn). Fünf Verletzte bei dem Auffahrunfall eines Linienbusses in Hannover.

Der 46 Jahre alte Busfahrer hatte heute Vormittag den Messeschnellweg in Mittelfeld überquert und zu spät bemerkt, dass ein 57 Jahre alter VW-Fahrer vor ihm wegen Rotlicht stand.

Weiterlesen...

 

Baukosten von 7,1 Millionen bezahlt der Bund

Brücke für B64 über das Hooptal bei Negenborn in Auftrag gegeben

Donnerstag 23. Januar 2020 – Negenborn / Hameln (wbn). Jetzt beginnt bald der Brückenneubau über das Hooptal im Zuge des Neubaues der Ortsumgehung Negenborn der Bundesstraße 64.

Der Auftrag für die große Talbrücke konnte nach Abschluss des Vergabeverfahrens erteilt werden. Dies hat heute die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt.

Weiterlesen...

 

Das Konzept hat sich auch schon in Emmerthal bewährt

Im Februar startet der "Rufbus" auch in Hessisch Oldendorf

Donnerstag 23. Januar 2020 - Hessisch Oldendorf (wbn). In Emmerthal ist er schon erfolgreich unterwegs – jetzt startet der Öffi-„Rufbus“ auch in der von vielen Ortsteilen gekennzeichneten Stadt Hessisch Oldendorf.

Bürgermeister Harald Krüger stellt das Projekt am Mittwoch, 5. Februar um 17 Uhr im Kultourismusforum Hessisch Oldendorf vor. Es geht um nachfragegerechte Mobilität.

Weiterlesen...

 

Moderner Anbieter beruflicher Rehabilitations- und Bildungsangebote

Ein Pyrmonter übernimmt die Leitung des Berufsförderungswerkes

Donnerstag 23. Januar 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Neue Leitung für das Berufsförderungswerk in Bad Pyrmont.

Ab dem 1. Januar 2020 hat Olaf Gorniak die Leitung des Berufsförderungswerkes Bad Pyrmont übernommen, einem von elf Standorten der INN-tegrativ gGmbH. Der 51-jährige Dipl.-Ing. für Druckereitechnik bringt für diese neue Aufgabe viel Erfahrung mit und wohnt selbst in Bad Pyrmont. Bisher als Geschäftsbereichsleitung im Bereich Qualifizierung tätig, begann Gorniak seine Tätigkeit im Berufsförderungswerk vor 16 Jahren. „Wir sind froh, dass nun ein Pyrmonter vor Ort die Leitung unseres Hauses mit der nötigen örtlichen Präsenz übernimmt", freut sich Geschäftsführer Lars Pallinger, der bis Ende 2019 die kommissarische Leitung des Standortes innehatte.

Weiterlesen...

 

Es gibt 100 Berufsmöglichkeiten

Jetzt MINTmachen – Agentur für Arbeit in Hameln informiert über MINT-Berufe

Mittwoch 22. Januar 2020 -  Hameln (wbn). Am morgigen Donnerstag, den 23. Januar 2020, wird es MINTtastisch: Um 16 Uhr geht es im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Hameln, Süntelstraße 6, um die MINT-Berufe.

Katja von Derschau von der Bundesagentur für Arbeit stellt die unterschiedlichsten Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (abgekürzt MINT) vor.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE