Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Polizei geht heute mit Phantombild an die Öffentlichkeit

Wer hat diesen Exhibitionisten gesehen? Er stand in der Kaiserstraße und am Südbad

Freitag 26. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Mit einem Phantombild, das heute herausgegeben worden ist, sucht die Polizei nach einem Unbekannten, dem der sexuelle Missbrauch eines Kindes in Hameln vorgeworfen wird.

Der Vorgang selbst liegt schon einige Wochen zurück. Der Missbrauch soll in Form „exhibitionistischer Handlungen“ erfolgt sein. So stand der Mann in einem Fall nach Polizeidarstellung mit heruntergelassener Hose an der Kaiserstraße, in der Nähe des dortigen "Goldhähnchengrills" und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Das hatten am 29. Mai zwei weibliche Zeuginnen (18 und 13 Jahre) gegen 22 Uhr beobachten müssen. Am selben Tag war der Täter auch schon im Bereich des Hamelner Südbades aufgefallen.

(Zum Bild: Das Phantombild des Polizeizeichners zu dem unbekannten Exhibitionisten. Wer kann der Polizei Hinweise zu diesem Tatverdächtigen geben? Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Mit dem Ford einfach gewaltsam VW zurückgeschoben

Reif für die Klinik - wie ein 39-Jähriger in Hameln plötzlich durchgedreht ist

Dienstag 23. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Er hat Restaurant-Inventar und eine Tür beschädigt, einen 75 Jahre alten Mann geschubst, ist frontal auf einen VW zugefahren und hat ihn mit seinem Ford gewaltsam weggeschoben, hat Steine gegen eine Fassade geworfen und musste schließlich von der Polizei gewaltsam aus seinem Ford geholt werden.

Der bisher polizeilich nicht in Erscheinung getretene 39-Jährige aus Hameln, der offenbar psychisch krank ist, musste schließlich auf Veranlassung der Polizei von einem Arzt in eine Klinik eingewiesen werden.

Weiterlesen...

 

Aktionstag für die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg

Die Arbeitsagentur rät: Frauen ran ans Telefon – rein in den Beruf

Dienstag 23. Oktober 2018 - Hameln / Holzminden / Schaumburg (wbn). Ein Anruf kann ein Leben verändern, kann neue Perspektiven im Beruf eröffnen.

Am Dienstag, den 30. Oktober 2018, findet der Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Hameln für alle Frauen in den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg statt. Frauen, die wieder arbeiten gehen oder sich beruflich weiterentwickeln wollen, können sich kostenlos von den Wiedereinstiegsberaterinnen Frauke Kallendorf und Frauke Hasse beraten lassen.

Weiterlesen...

 

Im Hamelner Berufsinformationszentrum:

Berufe rund um Atem und Stimme werden vorgestellt

Montag 22. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Hier sind Atem und Stimme gefragt!

Die Berufe rund um Atem und Stimme verbinden Musik, Therapie und Pädagogik: Am 25. Oktober 2018 werden um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Hameln, Süntelstraße 6, die beiden vielseitigen Ausbildungen Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in und die des Logopäden bzw. der Logopädin vorgestellt.

Weiterlesen...

 

Nur von 9 bis 13 Uhr

Einsiedlerbach: Geänderte Hallenbad-Öffnungszeit am Reformationstag

Dienstag 16. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Geänderte Öffnungszeiten am Reformationstag im Hallenbad Einsiedlerbach.

Für den Feiertag am 31. Oktober gelten für das Hallenbad Einsiedlerbach geänderte Öffnungszeiten: Das Hallenbad ist am Mittwoch, 31. Oktober, von 9 bis 13 Uhr geöffnet, wie Aqua Sport in Hameln mitteilt.

 

Offene Fugen werden vergossen

Mit Behinderungen ist zu rechnen: Gewährleistungsarbeiten auf der Münsterbrücke in Hameln

Freitag 12. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Gewährleistungsarbeiten auf der Münsterbrücke im Zuge der Bundesstraße 1. Deshalb ist mit Behinderungen zu rechnen.

Auf der Münsterbrücke im Zuge der Bundesstraße 1 in Hameln muss am Dienstag, 16. Oktober in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Weiterlesen...

 

Polizeieinsatz in Hamelner Gaststätte

Gast will auch um 6 Uhr am Morgen nicht gehen und zückt das Messer

Montag 8. Oktober 2018 - Hameln (wbn). „Feierabend“ für den Wirt hieß noch lange nicht Feierabend für den Gast.

Der wollte stur bleiben obwohl es schon 6 Uhr in der Frühe war. Der Wirt (35) des Lokals in der Baustraße in Hameln versuchte den hartnäckigen „Gast“ zur Tür zu schieben, doch plötzlich zückte dieser ein Messer.

Weiterlesen...

 

Der Tipp zum heutigen Sonntag:

In Hameln: Eine Messe nur für Hunde! Frauchen und Herrchen dürfen auch mitkommen...

Von Ralph Lorenz und Bingo

Sonntag 7. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Wau – eine Messe für Hunde, Frauchen und Herrchen. Zum ersten Mal in der Rattenfängerstadt. Und mein Hund hat mir schon mit erwartungsvollem Blick die Schuhe zu Füßen gelegt.

In Doggy-Sprache heißt das: Komm in die Puschen, es geht los! Zur Hundemesse. Kein Witz, der macht das wirklich. Sollte ich noch Barfuß am Küchentisch sitzen bringt er mir auch die Socken. Mit der Farbe hält er das allerdings nicht so genau. Letztes Mal hat er ein himmelblaues Söckchen von Frauchen mit meiner grauen Baumwoll-Wanderschuhsocke kombiniert. Frauchen hat Einspruch erhoben. Mir war das egal.

Weiterlesen...

 

Tipp des Tages von den Weserbergland-Nachrichten.de

"Blondie" lockt in der Rattenfängerhalle im XXL-Format - als größte Vogelspinne der Welt

Sonntag 30. September 2018 - Hameln (wbn). „Theraphosa blondi“ heißt die hässlich-schöne Exotin – und sie ist die größte Vogelspinne der Welt.

Mit einer Beinspannlänge von bis zu 30 Zentimetern flößt sie Respekt ein. Ihre Beißklauen: 2,5 Zentimeter. Sie ist eine der lebenden Riesenspinnen, die heute von 10 bis 18 Uhr in der Hamelner Rattenfängerhalle zu sehen sind. Besucher mit Spinnenphobie sind ausdrücklich erwünscht. „Unsere Mitarbeiter nehmen sich Zeit und begleiten Besucher, die sich ihrer Spinnenphobie stellen möchten“, verspricht Veranstalter Renaldo Neigert.

(Zum Bild: Seit 300 Millionen Jahren bewohnen Spinnen die Erde. Ein tiefsitzendes Ekelgefühl rufen sie bei vielen Menschen hervor, vererbt von unseren Vorfahren. Und dennoch: Es lohnt sich das nähere Hinsehen. Gerade die großen Spinnen sind weniger giftig als gedacht. Ein "Streichelzoo" in der Spinnenausstellung vermittelt einen völlig neuen Eindruck von diesen zugegeben gewöhnungsbedürftigen exotischen Schönheiten. Foto: Spinnenausstellung)

Weiterlesen...

 

Wau - auf diese Schau hat die Rattenfängerstadt gewartet!

Die erste Hundemesse in Hameln: Und die Vierbeiner sind als Besucher ausdrücklich erwünscht!

Donnerstag 27. September 2018 - Hameln (wbn). Wau – eine Messe für Hunde, Frauchen und Herrchen. Zum ersten Mal in der Rattenfängerstadt.

Und es ist die erste Messe, bei der die Besucher ihren Vierbeiner ausdrücklich mitbringen dürfen – einen gültigen Impfpass vorausgesetzt. Veranstalterin Astrid Krauß kündigt im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de 60 Aussteller an. Und spricht von einem „pfotenreichen Rahmenprogramm“. Diese erste Hundemesse in Hameln findet am Sonntag 7. Oktober von 11 bis 18 Uhr in der Rattenfängerhalle statt

(Zum Bild: Hier sind vierbeinige Besucher ausdrücklich erwünscht: In der Rattenfängerhalle findet erstmals eine Hundemesse statt. Foto: privat)

Weiterlesen...

 

Parkverbot am Brückenkopf

In der kommenden Woche tritt in Hameln die "Wildkrautbürste" in Aktion

Donnerstag 27. September 2018 - Hameln (wbn). Bauhof-Aktion mit der „Wildkrautbürste“ in Hameln.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bekommen die Parkplätze unter der Hochstraße eine Grünpflege. Dafür rücken die Mitarbeiter des Betriebshofes am Montag, 1. Oktober, und Dienstag, 2. Oktober, mit der Wildkrautbürste an.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE