Flug Nach Planmäßig
S53260 BIRMINGHAM 14:50
AB7640 MALLORCA 16:40
ST1208 CORK 16:55
Flug Von Planmäßig
AB7641 MALLORCA 15:50
ST1208P HAMBURG 16:15
AB3425 GRAN CANARIA 17:20


Weserbergland-Nachrichten
Archiv
"in Kürze"



Weserbergland-Nachrichten.de

 


Nach räuberischem Diebstahl in Salzhemmendorf:
Täter-Pärchen bleibt verschwunden – Zeuge berichtet von möglichem Fluchtwagen

Mittwoch 25. Mai 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Führt diese Spur zu den Tätern? Im Fall der gestern Nachmittag von zwei Dieben heimgesuchten Poststelle in Salzhemmendorf (die Weserbergland-Nachrichten.de berichteten) hat sich jetzt ein Zeuge gemeldet, der möglicherweise den Fluchtwagen des Mannes und seiner Begleiterin gesehen hat.

Die Ermittler wollen nun wissen: Wer kann Angaben zu einem hellgrauen Kleinwagen, möglicherweise ein älterer Mazda 2 oder Hyundai i20, machen, der zur Tatzeit (17.30 Uhr) mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort (Hauptstraße) in Richtung Calenberger Allee weggefahren ist?

Weiterlesen...

 

Erneut Straftäter aus dem Maßregelvollzug entkommen!
CDU-Fraktionschef Thümler fordert Rücktritt von Sozialministerin Rundt

Mittwoch 25. Mai 2016 - Bramsche/Hildesheim (wbn). Schon wieder ist in Niedersachsen ein Straftäter aus dem Maßregelvollzug entkommen. Medienberichten zufolge ist einem 32 Jahre alten Mann, der wegen schweren Raubes verurteilt worden war, gestern die Flucht aus einer Klinik in Hildesheim gelungen.

Angesichts des Vorfalls, von denen es in der jüngeren Vergangenheit bereits einige gegeben hatte, fordert der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler den Rücktritt von Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD). Während ihrer Klausurtagung in Bramsche hatte die CDU bereits eine Neuausrichtung des Maßregelvollzugs gefordert, um die Bevölkerung besser vor kranken Straftätern zu schützen.

Weiterlesen...

 

Trecker-Rundfahrten und Pflanzenmarkt am Sonntag:
Marienhof Esperde feiert „Tag der offenen Gärtnerei“

Mittwoch 25. Mai 2016 - Esperde (wbn). Am kommenden Sonntag veranstaltet der BUND Hameln-Pyrmont seinen jährlichen „Tag des offenen Gartens“. Mit dabei: Der Marienhof Esperde, der an diesem Tag seine Gemüsegärtnerei präsentiert.

Die Pforten sind von 10 bis 17 Uhr geöffnet, bei Rundfahrten mit dem Trecker über die Felder und Führungen durch die Gewächshäuser und die Freilandflächen soll der Bioland-Hof vorgestellt werden.

Weiterlesen...

 

Kooperation zwischen Klinik und Staatsbad Bad Pyrmont
Bathildiskrankenhaus wird Klinik unter Palmen

Mittwoch 25. Mai 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Das Stadtbild der Stadt Bad Pyrmont ist von Palmen geprägt. Neben dem nördlichsten Palmengarten Europas im Kurpark, den riesigen Palmen am Bahnhof oder den vielen Palmen in der Innenstadt zieren nun auch Palmen das Agaplesion Evangelisches Bathildiskrankenhaus.

Das Staatsbad Bad Pyrmont hat der Klinik zwei dekorative Palmen zur Verfügung gestellt. Die eine schmückt den Eingangsbereich des Krankenhauses und die andere lädt auf der Terrasse der Patientencaféteria zum Träumen ein. Die Palmen sind ein Zeichen der Verbundenheit und sollen die gemeinsame Kooperation der beiden Einrichtungen betonen. Sie besteht bereits an vielen Stellen.

(Zum Bild: Kurdirektor Maik Fischer (re.) und Geschäftsführer Alfred Karl Walter besiegeln die Zusammenarbeit mit einem alkoholfreien Cocktail. Foto: Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhaus)

Weiterlesen...

 

Telefonbetrüger gibt sich als Polizist aus
„Kommissar Schwarz“ treibt wieder sein Unwesen im Raum Nienburg

Mittwoch 25. Mai 2016 - Nienburg (wbn). „Kommissar Schwarz“ erzählt wieder Räuberpistolen am Telefon und versucht damit an Informationen über potentielle Diebstahlsopfer zu kommen.

Im Raum Nienburg erklärt der vermeintliche Polizist den Anrufern – meist Senioren –, dass am Bahnhof gerade zwei Rumänen festgenommen worden sind, bei denen ein Notizblock mit ihrer Anschrift gefunden wurde. Dann erkundigt er sich nach der Hausbank und den Lebensumständen. In den jüngsten Fällen durchschauten die Angerufenen jedoch den Trick, ließen sich auf nichts ein. Dennoch warnt die Polizei nun nocheinmal eindringlich vor der Masche.

Weiterlesen...

 

Großer Städtevergleich

Wo lebt sich's als Rentner in Deutschland monetenmäßig am besten? Die Antwort liegt im Weserbergland!

Mittwoch 25. Mai 2016 - Holzminden / München (wbn). Wo leben die Rentner in Deutschland bundesweit am günstigsten?

Gerechnet auf die Kaufkraft von 1000 Euro als Bezugsgröße ist dies der Raum Holzminden (Landkreis)  mit einem Wert von 1159 Euro.

Weiterlesen...

 

Fünfzehn Streifenwagen aus vier Landkreisen und ein Huschrauber an Fahndung beteiligt

Diebstahl aus Geschäftstresor einer Poststelle in Salzhemmendorf

Mittwoch 25. Mai 2016 - Salzhemmendorf (wbn).  – Erst ein altbekannter Ablenkungstrick durch einen Komplizen, dann der Diebstahl einer größeren Summe aus dem Geschäftstresor einer Poststelle in Salzhemmendorf. Und wieder einmal wird einer der Täter mit "südländischem Aussehen" beschrieben.

Der hinterhältige räuberische Diebstahl in einer Poststelle in Salzhemmendorf endete mit der Flucht des Täterduos und dem Fahndungseinsatz der Polizei, der bislang aber nicht zum Erfolg geführt hat. Fünfzehn Streifenwagen aus vier Landkreisen sind im Einsatz gewesen – hinzu kam der Einsatz eines Polizeihubschraubers.

Weiterlesen...

 

Warburg im Kreis Höxter:
Dachstuhl steht in Flammen – Bewohner der benachbarten Flüchtlingsunterkunft eilen zu Hilfe

Dienstag 24. Mai 2016 - Warburg (wbn). Wohnhausbrand in Warburg im Kreis Höxter: Im Ortsteil Bonenburg ist der Dachstuhl eines Gebäudes in Flammen aufgegangen. Mehrere Bewohner der benachbarten Flüchtlingsunterkunft zögerten nicht und eilten entschlossen zu Hilfe.

Noch bevor die Feuerwehr eingetroffen war, versuchten sie das Feuer zu löschen – ungeachtet der Gefahr, dabei selbst zu Schaden zu kommen. Bei ihrem Einsatz wurden zwei der Helfer verletzt, mussten anschließend behandelt werden.

Weiterlesen...

 

Heute Vormittag in Northeim:
Bratwurstbude auf Parkplatz geht in Flammen auf – Einkaufsmarkt evakuiert

Dienstag 24. Mai 2016 - Northeim (wbn). Feueralarm in der Bratwurstbude! In Northeim ist auf einem Supermarktparkplatz ein Imbissstand in Brand geraten – der gesamte Einkaufsmarkt ist daraufhin evakuiert worden.

Auslöser des Feuers war offenbar ein technischer Defekt in einer Fritteuse. Sachschaden insgesamt: 40.000 Euro!

Weiterlesen...

 

Sie kamen plötzlich aus dem Unterholz gesprungen:
Brutale Schläger prügeln Spaziergängerin (17) krankenhausreif

Dienstag 24. Mai 2016 - Bad Oeynhausen (wbn). Was für eine hinterhältige Attacke! Zwei Unbekannte haben in Bad Oeynhausen einer 17 Jahre alten Spaziergängerin aufgelauert, die im Königsholz mit ihrem Hund unterwegs war. Völlig unvermittelt griffen die Täter die 17-Jährige an, beleidigten und schlugen sie.

Selbst als das Opfer bereits am Boden lag, hörten die brutalen Schläger nicht auf. Die Jugendliche erlitt so schwere Verletzungen, dass sie im Krankenhaus bleiben musste.

Weiterlesen...

 

Halbseitige Sperrung ab sofort
Verkehrsbehinderungen zwischen Groß Berkel und Ohr bis 31. Mai

Dienstag 24. Mai 2016 - Groß Berkel/Ohr (wbn). Autofahrer aufgepasst: Wegen „beengter Verhältnisse“ lässt die Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ab sofort die Landesstraße 432 zwischen Groß Berkel und Ohr halbseitig sperren.

Der Grund sind neue Schutzplanken auf einer Länge von 300 Metern. Der Verkehr soll noch bis zum Dienstag, 31. Mai halbseitig mit einer Baustellenampel vorbeigeführt werden.

Weiterlesen...

 

Kaufhausdetektiv hatte heißen Draht zur Polizei
Verfolgungsjagd durch die Hamelner Innenstadt: Ladendieb festgenommen

Dienstag 24. Mai 2016 - Hameln (wbn). Bis hierhin und nicht weiter! Polizisten haben in der Hamelner Innenstadt einen 31 Jahre alten Ladendieb festgenommen, der in einem Bekleidungsgeschäft an der Bäckerstraße einen Herrenanzug unter seine eigenen Klamotten gezogen hatte.

Dumm nur: Der Kaufhausdetektiv hatte den Kriminellen, der nach Angaben der Polizei möglicherweise aus Nordafrika stammt und sich illegal in Deutschland aufhält, schon auf dem Kieker. Während einer kurzen Verfolgungsjagd telefonierte er mit der Polizei und dirigierte die Beamten zum Ostertorwall. Dort schließlich klickten die Handschellen.

Weiterlesen...

 

Neu im Lipperland:
Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe testet ab morgen Elektrobus im Linienverkehr

Dienstag 24. Mai 2016 - Detmold (wbn). Ein neuer Bus fährt durchs Lipperland – und das ganz umweltfreundlich. Zum 20-jährigen Jubiläum hat die KVG Lippe zu Probefahrten in einem neuen Sileo-Elektrobus um das Kreishaus in Detmold eingeladen. Zahlreiche Besucher haben diese neue Möglichkeit der Beförderung am vergangenen Wochenende genutzt.

„Ab dem 25. Mai wollen wir den Elektrobus vom Typ ‚bozankaya Sileo S12‘ für einige Wochen auch im normalen Linienbetrieb einsetzen“, erläutert Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG). Hinter dem Namen „Sileo“ verbirgt sich ein deutsch-türkischer Omnibushersteller mit Sitz in Salzgitter.

(Zum Bild: Zum ersten Mal in Lippe: Der Sileo S12 startet zum Testbetrieb, wird demnächst im regulären Linienverkehr eingesetzt. Foto: Kreis Lippe)

Weiterlesen...

 

Nächtlicher Überfall in Nienburg:
Tankstellenräuber bedrohen Angestellte mit Schusswaffe

Dienstag 24. Mai 2016 - Nienburg (wbn). Raubüberfall in Nienburg: Zwei bislang unbekannte Täter haben die Mitarbeiterin einer Tankstelle an der Verdener Landstraße mit einer Schusswaffe bedroht und sie gezwungen, ihnen das Bargeld aus dem Tresor und der Kasse herauszugeben.

Das musste die Angestellte den beiden mit Kapuzenpullis uns Schals vermummten Tätern in eine rote Tüte und einen Leinenbeutel stecken. Anschließend rafften die Räuber noch einige Zigarettenschachteln zusammen und flüchteten in die Dunkelheit. Das Opfer blieb geschockt zurück, die Fahndung nach den Männern erfolglos.

Weiterlesen...

 

Yoga Vidya Bad Meinberg lädt ein:
Vier Tage Entspannung vor den Externsteinen

Dienstag 24. Mai 2016 - Horn-Bad Meinberg (wbn). Sie gelten als mystischer Ort und Sinnbild für die Kraft der Natur – die Externsteine im Teutoburger Wald. Zum Welt-Yoga-Tag am 21. Juni können Gäste die Faszination dieses Orts ganz besonders intensiv erleben – bei individuellen Yoga-Sessions direkt davor.

Beim viertägigen Angebot „Yoga-Moor-Externsteine“ erfahren sie die 5.000 Jahre alte indische Tradition bei Yoga Vidya, der größten Yoga-Community außerhalb Indiens, in seiner reinsten Form. Das Zentrum ist weltbekannt und eines der führenden in Europa. Dort lernen die Gäste die Yoga-Übungen, die dann individuell vor der Kulisse der Externsteine vertieft werden können.

(Zum Bild: Imposante Kulisse für eine Yoga-Session: Die Externsteine im lippischen Horn-Bad Meinberg. Foto: mido pr/D. Ketz)

Weiterlesen...

 

Ist beim Coup etwas schiefgelaufen?
Unbekannte klauen Porsche aus Bückeburg – wenig später brennt das Auto in Sachsen-Anhalt

Dienstag 24. Mai 2016 - Bückeburg/Bebertal (wbn). Was war denn da los? Unbekannte haben am vergangenen Wochenende in Bückeburg einen weißen Porsche Cayenne mit RI-Kennzeichen geklaut – wenig später stand der Wagen ausgebrannt in Bebertal in Sachsen-Anhalt.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, will wissen, wem der Wagen seit Freitagabend, 20 Uhr in der Bückeburger Kreuzbreite oder an einem anderen Ort aufgefallen ist.

(Zum Bild: Der oder die Täter fuhren mit dem Porsche ostwärts. Was dann passierte, ist unklar. So wie auf dem Bild zu sehen wurde der gestohlene Wagen in Sachsen-Anhalt aufgefunden. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Nächste Info-Veranstaltung am 1. Juni:
Baby-Kreis am Krankenhaus Holzminden informiert über unterstützende Angebote im ersten Lebensjahr

Dienstag 24. Mai 2016 - Holzminden (wbn). Der Baby-Kreis Holzminden lädt alle Mütter mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr wieder zu einem Info-Nachmittag ins Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden ein.

In der Hebammengemeinschaft Lebensbaum können am Mittwoch, 1. Juni zwischen 15 und 17 Uhr wieder Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden. Thema diesmal: „Unterstützende Angebote im ersten Lebensjahr“.

Weiterlesen...

 

Es geschah in Kirchohsen:
Einbrecher klauen Schnaps aus Schützenvereinsheim

Dienstag 24. Mai 2016 - Kirchohsen (wbn). Einbruch mit hochprozentiger Beute in Kirchohsen: Unbekannte haben in den vergangenen Tagen die Tür des Schützenvereinsheims aufgehebelt und aus einem Schrank mehrere Flaschen Schnaps geklaut.

Nach Angaben der Polizei muss sich die Tat zwischen dem 18. und 23. Mai ereignet haben. Der Schaden: Mehrere hundert Euro.

Weiterlesen...

 

Fünf gegen Einen:
Gruppe Südländer verprügelt Mann (23) auf Frühjahrskirmes

Montag 23. Mai 2016 - Schötmar (wbn). Feige Attacke auf der Frühjahrskirmes in Schötmar: Fünf Personen, die als „südländisch“ beschrieben werden, haben am Sonntagnachmittag einen 23 Jahre alten Festbesucher brutal zusammengeschlagen. Selbst als es bereits am Boden lag, traten die fünf Kriminellen weiter auf das wehrlose Opfer ein.

Erst als Augenzeugen dem Verletzten zu Hilfe kamen, rannten sie schließlich davon. Jetzt sucht das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen nach weiteren Zeugen, die Hinweise auf die skrupellosen Schläger geben können.

Weiterlesen...

 

Noch bis zum 28. Mai geöffnet:
Kunstausstellung „Einblick - Durchblick“ im Pyrmonter Palmenhaus

Montag 23. Mai 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Kunst unter Palmen: Noch bis zum 28. Mai gibt es in den Palmenhäusern des Staatsbads Bad Pyrmont die Ausstellung „Einblick – Durchblick“ der Künstlergruppe Brückenschlag zu sehen.

Einen Blick auf etwas oder jemanden werfen, ihm Stand halten oder Einblick nehmen, um Durchblick zu gewinnen, wenn man einen Blick dafür hat und man selbst oder andere durchblicken lassen, worum es geht…

Weiterlesen...

 

Er hatte mitten im Gleis gesessen:
Betrunkener (21) wird von Güterzug überrollt – und kriecht unverletzt unter der Lok hervor

Montag 23. Mai 2016 - Lippstadt (wbn). Was für ein unfassbares Glück! Schwersteinsatz für den Schutzengel eines 21 Jahre alten Mannes am Samstagmorgen in Lippstadt: Der Betrunkene hatte sich am Bahnhof mitten ins Gleis gesetzt und war unter einen fahrenden Güterzug geraten. Nachdem der Zug zum Stillstand gekommen war, kroch der 21-Jährige unter der Lok hervor – unverletzt!

Den Polizisten erklärte der Mann anschließend, sich an nichts mehr erinnern zu können. Ihn erwartet nun trotzdem ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Eisenbahnverkehr.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)



Hollys Western Store in Tündern



powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE